29. Juni 2015

Der DB Navigator wird groß – Update!

Der DB Navigator wird groß – Update!

Deine Reise auf dem Smartphone planen. Sparpreise finden. Wissen, wo der nächste Car-Sharing Standort ist. Alles in einer App, schnell und zuverlässig mit Echtzeit-Informationen. Das Ganze verpackt in einem frischen und übersichtlichem Design. Im heutigen Beitrag präsentiere ich euch das große Update für die beliebteste Reise-App Deutschlands: Der DB Navigator Relaunch.

Der endlich erwachsene Reisebegleiter

Ab heute ist das Update für den DB Navigator für iOS und Android in den jeweiligen Stores verfügbar. Im folgenden möchte ich euch die Neuerungen und die dadurch entstehenden Vorteile etwas genauer vorstellen.

DB Navigator, Apple Watch, Deutsche Bahn, Update, Der bloggende Bahner, Apple, Android

Öffnet man die App wird man vom neuen Design direkt in Empfang genommen. Kurze Bedienfunktionen werden einem verständlich erklärt, sodass man direkt starten kann. Es ist nun möglich seinen Startbahnhof festzuhalten, sodass dieser immer automatisch auf der neuen Kartenansicht erscheint und auch in der Reiseauskunft als Startbahnhof aufgeführt wird. In der neuen Kartenansicht kann man jetzt alle zur Verfügung stehenden öffentlichen Verkehrsmittel anzeigen lassen. Neben “DB Flinkster” und „Call a Bike“ zeigt die App auch externe Unternehmen an.

“Spare Zeit auf deiner Reise”

Ganz neu ist die Funktion „Meine Reise“. Dort werden dir die wichtigsten Informationen für deine Reise angezeigt. Bekannt ist diese Ansicht schon von der Apple Watch. Doch jetzt kommt diese Funktion auch auf das Smartphone. Mit nur einem „Klick“ weist du genau, wann du abfährst und ankommst, wie viel Zeit du hast zum Umsteigen, auf welchem Gleis du ankommst und wo du hinmusst, deinen Fahrtverlauf in der Kartenansicht (bekannt von der iPad-Version), deine Sitzplatzreservierung und natürlich alles über deinen Zug. Auch auf der Apple Watch ist es nun möglich den kompletten Fahrtverlauf mit mehr Details zum Reiseplan anzeigen zu lassen.

DB Navigator, Apple Watch, Deutsche Bahn, Update, Der bloggende Bahner, Apple, Android

“Für Pendler, Vielfahrer und Planer”

Mit dem Update ist es nun auch möglich häufig gefahrene Strecken abzuspeichern und immer wieder unter „Favoriten“ aufzurufen. Fährt man also jeden Tag um die selbe Uhrzeit mit einem Zug kann man den bequem immer wieder aufrufen, ohne jedes mal unter „Reiseauskunft“ den Start- und Zielbahnhof neu einzugeben. Ebenfalls ist das erstellen von Reisepläne jetzt kein Problem mehr. Screenshots von seinen Routen sind Geschichte, denn auch das kann alles bequem mit dem App erledigt werden und ist quasi auf Knopfdruck verfügbar.

DB Navigator, Apple Watch, Deutsche Bahn, Update, Der bloggende Bahner, Apple, Android

“Für die Umwelt mit dem Handy-Ticket”

Allein im Frühjahr 2015 wurden mehr als 2,3 Millionen Handy-Tickets mit dem DB-Navigator verkauft. Das entspricht nicht nur eine Strecke von München nach Paris mit DIN A4 Blättern, sondern ist dadurch auch noch total umweltfreundlich. Deshalb kannst du jetzt noch mehr Tickets mit dem Handy buchen. Neben dem Quer-durchs-Land-Ticket gibt es auch das Wochenend-Ticket im DB Navigator. Damit das ganze noch einfacher für deine Reise ist, zeigt dir der Navigator am Tag deiner Reise als Begrüßung direkt dein Handy-Ticket an.

Alle Funktionen stelle ich euch noch genauer in einem Test, sowohl in Text als auch in Videoform, vor. Falls ihr Fragen zu den Funktionen habt, könnt ihr euch gerne in den Kommentaren an mich wenden. Viel Spaß beim Ausprobieren.

DB Navigator
DB Navigator
Entwickler:
Preis: Kostenlos

DB Navigator
DB Navigator
Entwickler: Deutsche Bahn
Preis: Kostenlos

#App#DB Navigator#Deutsche Bahn#Reisen#Travel#Update
Tim Grams
Der bloggende Bahner – Für mehr Verständnis im Bahn-Betrieb!
6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.