10. März 2018

Bahnhofshalle – meine Facebook-Gruppe

Bahnhofshalle – meine Facebook-Gruppe

Zu Beginn des Jahres hatte ich es bereits mehrfach gesagt und ihr konntet es an dem Bahn-Update und einigen Beiträgen bereits erkennen. Mein Blog und alles was dazu gehört soll persönlicher werden. Nun folgt der nächste Schritt.

Um noch enger mit euch in den Austausch zu gehen und tiefer in die Themen einzusteigen, eröffne ich eine Facebook-Gruppe mit dem Namen „Bahnhofshalle“. In dieser Facebook-Gruppe beteilige ich mich aktiv an den Diskussionen sowie mitgebrachten Themen und es gibt exklusive Inhalte, die es zuvor noch auf keinem meiner Kanäle gegeben hat.

HIER geht es direkt zur Facebook-Gruppe!

Ich freue mich wenn du dabei bist. Nun aber erstmal ein paar Detailinformationen zur Gruppe: Um was geht es und um was geht es nicht?

Alle Infos zur FB-Gruppe „Bahnhofshalle“

Was ist die „Bahnhofshalle“?

Die „Bahnhofshalle“ ist ein Ort und Austausch meiner Community zu Bahn- und Mobilitätsthemen. „Bahnhofshalle“ deshalb, weil in einer Bahnhofshalle Menschen aus unterschiedlichen Regionen und mit verschiedenen Ansprüchen zusammenkommen. In einer Bahnhofshalle sind Züge, Menschen, Snack-Stände, Informationen und Werbung vereint.

Diese Themen und Aspekte sollen auch in der Facebook-Gruppe Einzug erhalten Es geht um einen offenen Austausch, woran sich jeder beteiligen kann. Ich werde Woche für Woche exklusive Inhalte in der Gruppe veröffentlichen, die vorher nirgendwo anders veröffentlicht worden sind.

Welche Inhalte bekommst du?

Du bekommst Videos, einen Austausch zu aktuellen Themen im Bahn-Sektor und regelmäßige Formate, wie zum Beispiel “Monday Motivation“, “Throwback Thursday“ oder  “Frage der Woche”. Zudem möchte ich mich euch noch enger in den Austausch, zu unterschiedlichen Themen aus dem Bahn-Sektor, gehen.

Ich gebe auch Tipps und Empfehlungen zum Reisen mit der Bahn, Videos drehen und arbeiten in der Bahn. Wenn es passt wird es auch exklusiv eine DBB-Fragerunde LIVE innerhalb der Gruppe geben.

Um was geht es in dieser Gruppe nicht?

In meiner „Bahnhofshalle“ geht es nicht um Trainspotting oder das tägliche Posten von Zugfotos. Dafür gibt es schon zahlreiche andere Gruppen. Es geht auch nicht um die Bewerbung von eigenen Accounts, außer es ist für ein aktuelles Thema relevant.

Es geht ebenfalls nicht um Reiseauskunftsanfragen, sowie Begründungen von Verspätungsminuten auf Reisen, dafür gibt es den DB Navigator oder das Service-Team auf Facebook und Twitter. Mehr Infos gibt es dann auch direkt in der Netiquette der Facebook-Gruppe.

Werde Teil meiner engsten Community, Der bloggende Bahner Facebook Gruppe BahnhofshalleWarum solltest du bei der „Bahnhofshalle“ dabei sein?

Du bekommst in der Gruppe exklusive Inhalte zum Thema Bahn und Mobilität, sowie Tipps, Empfehlungen und einen engen Austausch. Ich stehe dir als Bahn-Blogger bei Fragen zur Verfügung und bringe mich auch jede Woche aktiv mit in die Gruppe ein. Du erhältst zudem persönliche Einblicke und Inhalte von mir.

Du kannst dich beteiligen!

Das beste kommt zum Schluss. Wie bereits schon mehrfach gesagt, du kannst fester Bestandteil der Facebook-Gruppe sein. Du kannst dich an jeder Diskussion beteiligen und zu jedem Thema bzw. Beitrag äußern. Du kannst auch eigene Inhalte posten und Fragen stellen zu Themen, die dich bewegen. Ich freue mich ebenfalls über Tipps und Empfehlungen, sowie Inhalte zum Thema Bahn und Mobilität.

Du hast genau so eine Gruppe gesucht oder hast einfach Lust Teil der „Bahnhofshalle“ zu werden, dann sei dabei und werde Teil meiner engsten Community. Schau vorbei in meiner Bahnhofshalle! 

Ich freue mich auf deine Themen, Meinungen und dein Feedback.

#Bahnhofshalle#Community
Tim Grams
Der bloggende Bahner – Für mehr Verständnis im Bahn-Betrieb!
2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.