14. Januar 2016

5 Dinge, die man auf einer Bahn-Reise braucht [Infografik]

5 Dinge, die man auf einer Bahn-Reise braucht [Infografik]

Menschen sind unterschiedlich. Je nach Alter, Geschlecht oder auch persönlichen Interessen haben sie andere Prioritäten. Aus einer kleinen Frage bei Facebook habe ich die 5 Dinge für euch, die man auf einer Bahn-Reise braucht, zusammengestellt.

Auf Grund einer großen Anzahl Kommentare bei Facebook auf die Frage “Was darf auf keiner Bahn-Reise fehlen?” war ich echt verblüfft, was meine Community so alles dabei haben muss auf ihren Reisen. Es fällt ganz klar der digitale Sektor ins Auge, der bei meinen 50 genutzten Antworten genau 80% ausgemacht hat. Doch auch hier hat mich eines überrascht!

Meine Community auf Bahn-Reise

#1 Smartphones, Ladegeräte, Kameras

Die Kategorie, wo ich mir von Anfang an sicher war, dass sie den Rang 1 belegen würde. Die Smartphones. Kaum wegzudenken im heutigen digitalen Zeitalter. Doch erstaunlich auch, dass nur 38% ein Smartphone, Ladegerät oder eine Kamera auf die Antwort meiner Frage genannt haben. Mit 50% hatte ich allemal gerechnet. Für mich bietet das Smartphone nahezu alles, was ich auf einer Bahn-Reise brauche. Mein Ticket und meine BahnCard sind im DB Navigator hinterlegt, die Musik ist in Spotify offline verfügbar und mit Twitter und Co. bleibe ich immer auf dem Laufenden. Selbst Texte schreiben sind auf Smartphones kein Problem.

#2 Musik, Kopfhörer

Ohne Musik auf Reisen? Ohne mich! So sahen das auch 28% aus meiner Community. Wie schon angesprochen darf Musik einfach nicht fehlen. Kopfhörer mit einem guten Sound, die dich abschalten, konzentrieren und arbeiten lassen. Wenn ihr noch etwas Musik braucht, schaut bei meinen Spotify-Playlisten vorbei. Für jede Art von Bahn-Reise ist etwas dabei!

#3 WLAN

Ein “Ding”, was man definitiv auch unter Punkt 1 hätte erwähnen können. Das digitale Zeitalter mit den vielen Digital Natives setzen es einfach voraus: Eine kostenlose Internetverbindung, immer und überall. Ich muss sagen, dass ich auf Zugfahrten auch gerne mal offline unterwegs bin. Dann kann ich konzentrierter und effizienter arbeiten und schaffe viel mehr als mit Internetverbindung. Wie geht es euch?

#4 Buch

Erstaunlich häufig kam auch das analoge Lesen in den Antworten vor. Sogar viele junge Menschen bevorzugen heute noch ein richtiges Buch. Die 12% haben mich echt überrascht. Für mich persönlich kommt das auf Grund vom Platzmangel nicht mehr in Frage. Das iPad bietet so viel Stauraum für Bücher, ohne dass diese Platz wegnehmen. Trotzdem toll, dass das Buch unter den Top 5 ist.

#5 Essen & Trinken

Tatsächlich kam das Essen und Trinken ziemlich selten vor. Auf Platz 3 hatte ich diese Kategorie erwartet. Ohne Essen oder Trinken unterwegs, ist für mich ein No-Go! Natürlich kann man sich im Fernverkehr auch versorgen lassen. Das Boardbistro bietet immer wieder ein zufriedenstellendes Angebot. Dennoch bevorzuge ich mein eigenes Essen und Trinken. Mehr dazu, erfährst du hier!

Was sagt ihr zum Ranking? Schreibt mir eure Meinung in die Kommentare!

Infografik, Bahn-Reise, 5 Dinge, Deutsche Bahn, Travel, Der bloggende Bahner

#Bahn-Reise#Infografik
Tim Grams
Der bloggende Bahner – Für mehr Verständnis im Bahn-Betrieb!
6 Kommentare
  • Cheese sagt:

    Ein Kopfhörer ist kein digitales Produkt. Er ist analog, genau wie unsere Ohren.

  • Bernd sagt:

    #3 WLAN
    Offline sein und ohne Ablenkung arbeiten ist klasse! Das kann jeder aktiv steuern und einfach WLAN und mobile Daten ausschalten.
    Doof ist, dass freies WLAN nur in der Luxus-Klasse der Bahn zur Verfügung steht; und nicht in ALLEN Zügen, die auf deutschen Schienen unterwegs sind.
    Hinzu kommt, dass das Schienennetz mobilfunktechnisch auch eher durch eine Diaspora führt. Das könnte die Bahn – wie in fast allen anderen europäischen Ländern schon längst realisiert – lösen; wenn sie wollte.

    • Tim sagt:

      Hallo Bernd,

      am WLAN und Mobilfunknetz wird aktuell massiv gearbeitet, sodass man schon Ende des Jahres ein tolles Ergebnis präsentieren kann.

      Beste Grüße
      Tim

  • Hast du die Informationen von der Umfrage auf Facebook? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.