15. November 2017

Autonomes Fahren auf der Straße bei der Bahn – gut so!

Autonomes Fahren auf der Straße bei der Bahn – gut so!

Seit einigen Wochen gibt es in Deutschland das erste autonome Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr. Das Angebot kommt nicht von Mercedes, VW, Audi oder Tesla, sondern von der Deutschen Bahn. Ich erkläre euch, warum das ein wichtiger Schritt für die Zukunft der Deutschen Bahn ist und wieso es richtig ist, neben dem Kerngeschäft Schiene auch auf die Straße zu schauen und dort aktiv zu werden.

weiterlesen →

25. Juli 2017

Man muss Wege gehen, die noch niemand zuvor gegangen ist – meine Geschichte!

Man muss Wege gehen, die noch niemand zuvor gegangen ist – meine Geschichte!

Im Jahr 2012 habe ich meine Schule beendet und stand vor einem neuen Lebensabschnitt. Ein Lebensabschnitt, von dem ich nicht weiß, ob es der richtige oder falsche Schritt sein wird. Ich nahm diese Ungewissheit an und ging einen Weg, der am Ende alles in meinem Leben verändert hat: eine Ausbildung zum Fahrdienstleiter bei der Deutschen Bahn. Ein persönlicher Rückblick.  weiterlesen →

20. April 2017

Was steckt hinter dem Codewort „ggf. freigeben“?

Was steckt hinter dem Codewort „ggf. freigeben“?

In gewissen Situationen kann einen die Bahn-Reise schon zur Verzweiflung bringen. Erst eine umgekehrte Wagenreihung und fünf Minuten Verspätung, dann endlich den Wagen gefunden, in dem man einen Sitzplatz reserviert hat und auf einmal steht auf der Reservierungsanzeige „ggf. freigeben“. Was möchte man damit mitteilen und warum steht es teilweise im gesamten Wagen? weiterlesen →

3. April 2017

Mit „Blau tragen statt schlagen“ gegen Hass und Gewalt

Mit „Blau tragen statt schlagen“ gegen Hass und Gewalt

Wenn Azubis zu Querdenkern werden, dann kommt immer mal wieder ein spannendes Projekt zum Vorschein. Mit „Blau tragen statt schlagen“ rufen drei Azubis im Rahmen der jährlichen Bahn-Kampagne „Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt“ ein bewegendes Projekt ins Leben, was deutschlandweit für Aufmerksamkeit sorgen kann. Ich habe mit einem der drei Initiatoren gesprochen und alle wichtigen Fragen geklärt. weiterlesen →