25. Oktober 2016

Wieso wird mir im Zug nie langweilig?

Wieso wird mir im Zug nie langweilig?

Es ist 07:15 Uhr am Montagmorgen. Ich stehe am Gleis 3 in Hannover Hauptbahnhof. In wenigen Minuten fährt hier der Sprinter nach Frankfurt am Main ein und ich weiß, diese Woche warten wieder 3.300 Schienenkilometer auf mich. Wo so mancher Bahnkunde die Hände vor dem Kopf zusammenschlägt, kommt bei mir die Euphorie. Warum, dass möchte ich dir in diesem Beitrag näher erläutern.

weiterlesen →